Häufige Fragen

Sie möchten eine Wohnung vermieten?

Wofür steht Housing First?

Wohnen ist ein Menschenrecht. Das bedeutet, dass jeder Mensch ein Recht auf Wohnen hat. Wir versuchen, dieses Recht durchzusetzen. Sie können uns dabei helfen und Menschen zu einem würdigen Leben verhelfen. Denn mit einer Wohnung verbessert sich die Lebenssituation von Menschen gewaltig.

Wer zahlt die Miete für Ihre Wohnung?

  • Grundsätzlich kommen 2 Finanzierungsmodelle in Frage. Hat ein:e Mieter:in Vermögen, wird die Miete aus diesen Mitteln selbst getragen. Werden Sozialleistungen bezogen, werden die Kosten der Unterkunft hierüber finanziert. So werden auch direkte Transferleistungen möglich.
  • Das ist unterschiedlich. Dafür wird jeder Mensch in seiner Situation betrachtet. Wir prüfen jede Situation. Dadurch können Sie davon ausgehen, dass die finanziellen Mittel vorhanden sind. Wir suchen immer die beste Lösung in Absprache mit Ihnen.

Was passiert, wenn die Miete nicht gezahlt wird?

Ihre Mieter:innen werden permanent von uns begleitet. Wenn Probleme auftreten, sind wir immer auch für Sie da. Wir werden versuchen, sämtliche Probleme sofort zu beheben. Sie haben immer eine Ansprechperson von Housing First. Wir unterstützen Sie bei Schwierigkeiten. Das kann die Mietzahlung, aber auch andere Dinge betreffen.

Ich möchte mehr tun, als ausschließlich eine Wohnung anzubieten. Wie kann ich das?

  • Machen Sie doch eine positive „Mundpropaganda“ für uns. Bewerben Sie unser Projekt. Das wäre toll! Wir suchen immer Wohnungen. Helfen Sie uns Wohnungen für obdachlose Menschen zu finden. Darüber freuen wir uns sehr!
  • Sie können auch Spenden. Die Spenden führen wir dem Projekt zu.
  • Oder unterstützen Sie uns ehrenamtlich. Wenn Sie dazu Lust haben, finden Sie hier nähere Informationen: Link www.housing-first-bremen.de/mitarbeiten.

Sie suchen eine Wohnung und haben Fragen?

Wie kann ich bei Housing First eine Wohnung bekommen?

Wer zahlt die Wohnung?

Sie bezahlen die Wohnung. Dafür erhalten Sie das nötige Geld meistens vom Amt. Aber die Miete für die Wohnung müssen Sie dann selbst überweisen, oder eine Abtrittserklärung unterschreiben. Dann wird die Miete direkt vom Amt an den Vermieter gezahlt.

Wie komme ich an eine Wohnung?

  • Als erstes müssen Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Dann prüfen wir gemeinsam, ob Sie sich um eine Teilnahme im Projekt bewerben können. Dafür müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt sein.
  • Hier können Sie sich melden: housing-first-bremen.de/teilnehmerinnen oder 0421 9899031 - 14

Wer erledigt den Papierkram für mich?

Wir helfen Ihnen bei allem, was nötig ist. Eine Ansprechperson ist in allen Fragen für Sie da. Sie müssen den Papierkram niemals allein erledigen.

Darf mein/e Partner:in mit einziehen?

Ja, wir würden versuchen dies bei der Wohnungssuche zu berücksichtigen.

Darf ich meine Haustiere mit in die neue Wohnung mitnehmen?

Wir versuchen immer, eine Wohnung zu finden, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Ich habe lange nicht mehr in einer Wohnung gelebt. Ich bin mir nicht sicher, wie das geht. Bekomme ich Hilfe?

Wir helfen Ihnen, sich an die Wohnung zu gewöhnen. Sie brauchen keine Angst zu haben. Gemeinsam können wir die neue Situation meistern.

Welche zusätzlichen Angebote bietet mir Housing First Bremen gUG?

Wir können Ihnen unterschiedliche Hilfen anbieten. Wir begleiten Sie zu Arztbesuchen oder Freizeitangeboten. Wir beraten auch bei Schulden oder Drogenproblemen. Wir versuchen immer, Ihnen Ansprechpersonen zu vermitteln, die vom Fach sind. Unser Ziel ist es, dass Sie ein selbstbestimmtes Leben führen können.